Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

Verwaltung

 


Der Verwaltungsbereich gliedert sich in Portier-, Patienten-, Personal-, Finanz- u. Rechnungswesen und Logistikbereich.

Der Portier oder die Vermittlung ist rund um die Uhr besetzt und ist die erste Anlaufstelle für alle Fragen „Wo finde ich was?". Hier befindet sich auch die zentrale Telefonvermittlung. In der Nacht erfolgt auch die administrative Patientenaufnahme beim Portier. Die Verwaltung des Parkautomaten gehört ebenfalls zu seinen Aufgaben.

In der Patientenverwaltung werden alle stationären Fälle der Allgemeinen Klasse und der Sonderklasse abgerechnet, ebenso fallen hier alle relevanten Arbeiten für die Kosteneinbringung an. In Zusammenarbeit mit dem Standesamt Hartberg werden die Geburts- und Todesanzeigen erledigt.

In der Personalverwaltung werden die rund 500 Mitarbeiter, entspricht rund 400 Dienstposten, des Hauses administriert, d. h. alle Ein- und Austritte, die Dienstplanabrechnungen sowie der gesamte Dienstpostenplan des Hauses bearbeitet.

Unter den Begriff Finanz- und Rechnungswesen fallen die Finanzbuchhaltung, die Kostenrechnung und das Controlling. Im Jahr werden rund 11 000 Eingangsrechnungen verbucht. In der Kostenrechnung werden die Kosten der rund 40 Kostenstellen des Hauses ermittelt. Mit den Daten aus der Finanzbuchhaltung und der Kostenrechnung erfolgt das laufende Controlling. Ein permanentes Hinterfragen des Budgets und der Leistungszahlen ist notwendig um die Wirtschaftlichkeit des Krankenhauses sicherzustellen. Hier erfolgt auch die jährliche Budgeterstellung für das nächste Jahr.

Im Logistikbereich erfolgen der Einkauf und die Lagerhaltung von medizinischen und nicht medizinischen Gütern. Hier wird sichergestellt, dass die Versorgung sowohl der medizinischen (Stationen, OP, Labor, Röntgen etc.) als auch nicht medizinischen Bereiche für den täglichen Betrieb funktioniert.

Die Scanstelle ist für die digitale Krankengeschichtenarchivierung zuständig. Pro Woche werden von den Mitarbeitern der Scanstelle rund 350 Krankengeschichten der stationären Patienten ins digitale Dokumentenarchiv aufgenommen. Auch die ambulanten Fälle werden von der Scanstelle digital erfasst.







Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 01.04.2015

Hierarchie: LKH Hartberg NEU  >> Das LKH Hartberg  >> Betriebsdirektion

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Aktuelles ]
  3. [Allgemeine Informationen]
  4. [Anstaltsleitung]
  5. [Betriebsrat]
  6. [Auszeichnungen u. Zertifikate]
  7. [Betriebliches Gesundheits-management]
  8. [Betriebsdirektion]
  9. [Hygiene]
  10. [Karriereportal]
  11. [Links]
  12. [Organisation]
  13. [Qualitäts- und Risikomanagement]
  14. [Umwelt]
  15. [LKH Portal]