Navigation: [Zum Menü], [Zu den Metadaten], [Zur Suche], [Zurück zur grafischen Ansicht]

CT/MR/Osteoinstitut

© LKH Hartberg
[Bildvergrößerung] © LKH Hartberg

Leitung: Dr. Reinhard Wildling

Sekretariat: Angela Pezinka

Telefon: 03332/605 - 2604 Fax: 03332/605 - 2608
E-Mail: reinhard.wildling@lkh-hartberg.at
Adresse: 8230 Hartberg Krankenhausplatz 1

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Terminvergabe CT:  Innerhalb 1 - 2 Tage

Terminvergabe MR: Innerhalb 2 - 5 Tage



Computertomographie
© LKH Hartberg
[Bildvergrößerung] © LKH Hartberg

Der Multislice-Computertomograph erzeugt zahlreiche Schicht- oder Querschnittsbilder vom menschlichen Körper mittels Röntgenstrahlung und Computer, die eine Betrachtung der Untersuchungsregion in verschiedenen Ebenen zulassen.

Neben standardmäßigen Untersuchungen des Schädels, der Wirbelsäule, des Thorax, Abdomens, Beckens und der Extremitäten werden auch gezielte Punktionen zu diagnostischen und auch schmerztherapeutischen Zwecken durchgeführt.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung vorangegangene Befunde und Röntgenbilder mit.

Über die Vorbereitung zur Untersuchung informiert Sie unser Personal bei der telefonischen Terminvergabe (Mo-Fr 7:00-15:00 unter 03332/605-2641).

Die digitalen Bilder werden elektronisch archiviert und können bei Bedarf an verschiedenen Orten gleichzeitig betrachtet werden. Die Bilder ihrer Untersuchung erhalten ambulante Patienten wahlweise in Form eines Papierausdruckes oder auf CD gebrannt.



Magnetresonanztomographie
© LKH Hartberg
[Bildvergrößerung] © LKH Hartberg

Mit dem 1,5 Tesla Magnetresonanztomographen werden Querschnittsbilder vom menschlichen Körper ohne Röntgenstrahlung gemacht.  Die aus dem Körper empfangenen Signale werden mittels Computer ausgewertet und als digitale Bilder in allen Ebenen dargestellt.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von standardmäßigen Untersuchungen der Gelenke, des Schädels, der Wirbelsäule, des Abdomens und Beckens bis hin zu Darstellungen der Blutgefäße in jeder Körperregion.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung vorangegangene Befunde und Röntgenbilder mit.

Über die Vorbereitung zur Untersuchung informiert Sie unser Personal bei der telefonischen Terminvergabe (Mo-Fr 7:00-15:00 unter 03332/605-2642).

Die digitalen Bilder werden elektronisch archiviert und können bei Bedarf an verschiedenen Orten gleichzeitig betrachtet werden. Die Bilder ihrer Untersuchung erhalten ambulante Patienten wahlweise in Form eines Papierausdruckes oder auf CD gebrannt



Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
© LKH Hartberg
[Bildvergrößerung] © LKH Hartberg

Mit Hilfe geringer ionisierender Strahlung wird die Knochenmasse im Bereich der Lendenwirbelsäule und den beiden Oberschenkelhälsen gemessen.

Bei dieser nur kurze Zeit dauernden und vollkommen schmerzfreien Untersuchung liegt der Patient bequem auf einer gepolsterten Liege und das Untersuchungsgerät bewegt sich über dem Patienten.

Für die Untersuchung selbst ist keine Vorbereitung erforderlich.

Terminvergabe: Mo-Fr 7:00-15:00 unter 03332/605-2604







Weitere Beiträge auf dieser Ebene


 Letzte Änderung: 16.01.2018

Hierarchie: LKH Hartberg NEU  >> Patienten & Besucher  >> Einrichtungen  >> CT/ MR/ Osteoinstitut

 
  


 Menü:

  1. [Startseite]
  2. [Ambulanzen]
  3. [Anästhesie u. Intensivmedizin ]
  4. [Chirurgie ]
  5. [Frauenheilkunde u. Geburtshilfe ]
  6. [Innere Medizin ]
  7. [Interdisziplinäre Einrichtungen ]
  8. [Pflege ]
  9. [CT/ MR/ Osteoinstitut]
  10. [LKH Portal]